Der Ursprung der natürlichen Lebensmittelfarbstoffe

Der Ursprung der natürlichen Lebensmittelfarbstoffe

Die Hauptfunktion natürlicher Lebensmittelfarben besteht darin, verarbeiteten Lebensmitteln ein besseres Aussehen zu verleihen, sie für die Verbraucher attraktiver zu machen und sie von der Konkurrenz abzuheben. Heutzutage haben diese natürlichen Farbstoffe die künstlichen ersetzt, da ein weltweiter Trend zum natürlichen Konsum besteht, da natürliche Farbstoffe aus Pflanzen, Insekten, Obst und Gemüse gewonnen werden, während künstliche Farbstoffe mit Chemikalien hergestellt werden.

Die künstlichen Farbstoffe bieten keinen Nährwert, während die natürlichen Farbstoffe den Produkten nicht nur Farbe verleihen, sondern auch Vitamine, Antioxidantien und andere Elemente enthalten, die den Nährwert der Lebensmittel aufgrund ihrer Herkunft erhöhen. Wir haben Farbstoffe, die aus Cochenille gewonnen werden, woraus wir den roten Karminfarbstoff erhalten, wir haben auch Farbstoffe, die aus Paprika gewonnen werden, woraus wir eine rot-orange Farbe erhalten, Kurkuma, woraus wir einen gelben Ton erhalten, wir haben auch den Farbstoff, der aus Annatto gewonnen wird, woraus wir eine gelblich-rote Farbe erhalten, und schließlich Chlorophyll, woraus wir einen grünen Farbstoff erhalten.

In der Vergangenheit konnte der Geschmack bei der Verarbeitung dieser natürlichen Materialien zur Gewinnung des Farbstoffs nicht vollständig eliminiert werden, aber mit der heutigen Technologie ist dies möglich, weshalb sie viel attraktiver geworden sind. Aus diesem Grund empfiehlt IMBAREX die Verwendung dieser natürlichen Farbstoffe, die Ihr Produkt für die Verbraucher von heute viel attraktiver machen werden. Für eine persönliche Beratung durch einen unserer Vertreter klicken Sie auf den folgenden LINK, und Sie erhalten das ideale Produkt für Ihre Bedürfnisse.

+

CONTACT US

    Cargando imágenes...