Stabile Emulsionen in Ready-to-Drink-Getränken (RTD)

stabile Emulsionen in Ready-to-Drink-Getränken (RTD)

Das Wort “Geschmack” bezieht sich auf die Wahrnehmung unserer Geschmacksknospen, während die Geschmackswahrnehmung der Verbraucher darüber hinausgeht. Bei der Verkostung eines Getränks erleben Sie einen multisensorischen Moment, der sich aus mehreren Aspekten zusammensetzt: dem Gaumen, dem optischen Erscheinungsbild, dem Aroma und dem Mundgefühl des Getränks. Unser Gehirn nutzt alle Sinne, um das Getränk zu interpretieren und eine Entscheidung zu treffen, ob es uns gefällt.

Bei Getränken spielt die Farbe eine vorherrschende Rolle bei der Erwartung des Verbrauchers an den Geschmack und nicht an den Geschmack. Die Farbe muss dem Referenzrahmen der Verbraucher für den jeweiligen Geschmack entsprechen. Es ist sehr wichtig, die Sichtweise der Verbraucher zu verstehen, und insbesondere die Geschmackserwartung (die durch die Farbe beeinflusst werden kann) bestimmt den Geschmack der Verbraucher.

Mit der wachsenden Beliebtheit von kohlensäurehaltigen Getränken wächst das Interesse an Emulsionen auf Basis natürlicher Farben. Emulsionen sind zwar komplex, aber sie verleihen vielen beliebten Getränkekonzepten einen erheblichen Mehrwert und können die Geschmackserwartungen steigern.

Deshalb möchten wir Ihnen die beste Option empfehlen. Klicken Sie auf den nachstehenden LINK, und ein Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

+

CONTACT US

    Cargando imágenes...