Verfahren zur Färbung von Süßwaren auf der Grundlage natürlicher Farben

proceso de coloración en confitería a base de colorantes naturales

Ich glaube nicht, dass es einen Menschen auf der Welt gibt, der keine Süßigkeiten gegessen hat. Es gibt vier Hauptarten von Süßwaren. Es gibt Süßwaren auf Milchbasis, Hartbonbons, Schokoladenkonfekt und Bodenbonbons. Sie alle verwenden Farbstoffe, um einen visuellen Reiz zu erzeugen, der durch die Verwendung eines natürlichen Farbstoffs verbessert wird, der nicht nur einen visuellen Reiz, sondern auch einen Nutzen für den Verbraucher bietet, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Hauptverbraucher Kinder sind.

Die Bonbons durchlaufen einen Herstellungsprozess, bei dem eine Mischung bei der gewünschten Temperatur gekocht wird. Dies ist der wichtigste Punkt, denn wenn die Temperatur nicht genau festgelegt ist, kann es zu direkten Problemen bei der endgültigen Zuckerkonzentration und beim Feuchtigkeitsgehalt kommen. Die natürlichen Farbstoffe werden zugegeben, wenn das Karamell noch flüssig ist, damit sie nicht in die nächsten Chargen übergehen.

Wie wir wissen, werden Süßwaren vor allem von Kindern verzehrt, weshalb die Verwendung natürlicher Farbstoffe von größter Bedeutung ist, da sie besser für die Gesundheit sind als künstliche, die zudem einen Anreiz für den Verzehr bieten, aber auch die Verwendung leuchtender Farben, die einen visuellen Anreiz bieten, ist von größter Bedeutung, weshalb mehrere Gründe für ihre Verwendung sprechen.

Für weitere Informationen über die korrekte Anwendung natürlicher Farben in Süßwaren wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertreter unter folgendem LINK, wo Sie eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung erhalten.

+

CONTACT US

    Cargando imágenes...